Aus einem meiner Vorbilder ist ein guter Freund geworden, und deshalb habe ich Pasquale Passarelli eingeladen, sich unsere tollen Städte anzuschauen.
1984 hat Pasquale Olympisches Gold für Deutschland errungen, indem er sich fast 90 Sekunden den Angriffen seines japanischen Gegners in der Brücke widersetzte.

Der Ringerverband Nordrhein-Westfalen, dessen Präsident ich bin, wurde vor 35 Jahren in Rade gegründet und ich habe Pasquale die Wurzeln in der ehemaligen Landessportschule an der Jahnstraße gezeigt. Anschließend haben wir Bürgermeister Johannes Mans besucht, und Pasquale hat sich in das Goldene Buch der Stadt Radevormwald eingetragen.

Hier geht es zum Artikel in der Rheinischen Post

Und hier das Video vom Sieg 1984

 

     

Olympiasieger Passarelli in Radevormwald